The Crew

Follow
8.7

User Avg

The Crew
The Crew

Die Storymissionen drehen sich um den in Detroit lebenden Alex Taylor. Sein Bruder Dayton Taylor, Gründer des Autoklubs 5-10 wird im Beisein von Alex erschossen und Alex wird dieser Mord angehängt, wodurch er ins Gefängnis geht. Währenddessen wird der Autoklub zu einem Verbrechersyndikat ausgebaut. Nach 5 Jahren erhält Alex Besuch von der FBI-Agentin Zoe, die ihm erklärt, dass „Shiv“, zu dieser Zeit Chef des 5-10, der wahre Mörder seines Bruders ist und von dem korrupten FBI-Agenten Coburn geschützt wird. Sie bietet Alex nun seine Freiheit an, mit der Bedingung, den Autoklub 5-10 zu infiltrieren und in der Hierarchie immer höher zu steigen, um schlussendlich sowohl Shiv als auch Coburn hinter Gittern zu bringen.

Release Date:Genre:, Rating:Developed By:, Publisher:

The Crew

The Crew bietet eine offene, frei befahrbare, persistente Welt der kompletten Vereinigten Staaten (außer Alaska und Hawaii), samt größerer Städte wie Detroit, Chicago, New York City, Los Angeles, Miami und weitere, sowie einige berühmte Orte wie zum Beispiel Mount Rushmore. Eine Fahrt von der West- zur Ostküste dauert im Spiel je nach Leistung des Autos und Fähigkeiten des Spielers zwischen 40 Minuten und 1 Stunde. Neben den Hauptmissionen bietet The Crew zahlreiche Nebenmissionen in Form von Aufgaben wie zum Beispiel Slalomfahrten, Beutejagd oder Sprungtests. Je besser der Spieler bei diesen Tests abschneidet, desto besser sind die gewonnenen Tuningteile für das eingesetzte Auto (aufgeteilt in Bronze-, Silber-, Gold- und ab Spieler Stufe 50 Platinteile). In jeder der 5 großen Regionen gibt es außerdem 20 versteckte Autoteile zu finden, um jeweils einen Hot Rod freizuschalten, sowie 30 Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wie auch in anderen Ubisoft-Spielen wird ein Teil der Karte jeweils durch die Entdeckung einer Landmarke, in diesem Fall Satellitenstationen, aufgedeckt. Zusätzlich kann sich der Spieler einer von fünf Fraktionen anschließen und besondere Fraktionsmissionen absolvieren. Die Fraktion, die am Ende eines Monats die meisten Punkte erspielt hat, erhält für einen kurzen Zeitraum zwei Bonusmissionen. Der Spieler selbst kann innerhalb seiner Fraktion ebenfalls im Rang steigen, was sich durch ein erhöhtes tägliches Gehalt an Bucks widerspiegelt. Am Ende eines Monats werden die Fraktionspunkte wieder zurückgesetzt.

the-crew-2

The Crew bietet zurzeit (Stand 22.04.2016) inklusive den Hot Rods, allen DLC’s und Wild Run insgesamt 85 Fahrzeuge, die jeweils durch bestimmte Tuning-Kits (Straße, Gelände, Performance, Rallye, Rennen, Monster Truck, Dragster, Drift) an bestimmte Anforderungen angepasst werden können. Teilweise bewirkt dies, dass Fahrzeuge eine neue Typenbezeichnung erhalten. So ist zum Beispiel die Rennvariante des Pagani Zonda nicht mehr das Modell F, sondern R. Hat man jedes Fahrzeug im Spiel mit jeder möglichen Kit-Variante ausgestattet, kommt man somit auf einen Fuhrpark von 233 Fahrzeugen. Nicht jedes Fahrzeug kann jedes Tuning-Kit erhalten. Jedes Auto kann sowohl visuell (Farbe, Vinyls, Spoiler und Felgen) als auch technisch getunt werden. Tuningteile zur Verbesserung des Fahrzeuges gewinnt man sowohl bei dem Erfüllen der Hauptmission als auch bei erfolgreicher Absolvierung der Nebenmissionen. Die Tuningteile sind in den Kategorien Bronze, Silber, Gold und Platin (Platin ab Spieler Stufe 50) eingeteilt, je nach dem, wie gut der Spieler die betreffende Mission absolviert hat, bekommt er ein entsprechendes Teil. Die Tuningteile sind zusätzlich noch in Levelstufen eingeteilt. Höhere Teile kann der Spieler erst einsetzten, wenn er das entsprechende Level erreicht hat. Je nach eingesetzten Teilen ändert sich die Stufe des Fahrzeugs. Einige Haupt- und Nebenmissionen sind erst ab einer bestimmten Fahrzeugstufe oder einem bestimmten Fahrerlevel zugänglich.

Quelle: Wiki

Lost Password